Willkommen im Club - Über die IGV

Die IGV setzt sich dafür ein, das Reiten von Gangpferden in Deutschland bekannter und populärer zu machen. Sie engagiert sich insbesondere dafür, die qualifizierte Ausbildung von Gangpferden und ihren Reitern zu fördern. Insgesamt zählt die IGV derzeit über 1500 Mitglieder, von denen ein Großteil über Rasseverbände angeschlossen ist. Vereine und persönliche Mitglieder finden unter dem Dach der IGV eine gemeinsame Interessenvertretung, die sie bei allen Fragen rund um das Thema „Gangpferd“ unterstützt. Rasseverbänden wird durch die IGV eine Plattform zum Austausch untereinander und mit der Öffentlichkeit geboten. Sie profitieren von der professionellen Sport- und Öffentlichkeitsarbeit eines bundesweit aktiven Verbandes.
Die IGV steht seit ihrer Gründung in engem Kontakt mit der FN und vertritt in den entsprechenden Gremien die Belange des Gangreitens. Darüber hinaus eröffnet die IGV den Dialog zwischen Gangpferdereitern, -trainern und -züchtern in Europa und den Ursprungsländern.

gangpferd des jahres2017IGV Gangpferd des Jahres 2017

Mit 900 von 900 möglichen Punkten geht der Titel "Gangpferd des Jahres 2017" an den Islandhengst Vonandi von Birrekoven mit seiner Reiterin Frauke Marzilger! Vonandi ist ein Sohn von Glampi vom Warmetal - er ist gezogen und steht im Besitz von Ingrid Pinnecke-Arenz.

Wir gratulieren Vonandi, Frauke und Ingrid zu diesem herausragenden Erfolg!

Foto © Daniel Raphael Sewing

  

 

© 2017 Internationale Gangpferdevereinigung e.V., Alle Rechte vorbehalten | Login