Pferd & Jagd vom 7. bis 10. Dezember 2017 in Hannover

Die Internationale Gangpferdevereinigung IGV e.V. ist auch in diesem Jahr wieder auf der Pferd & Jagd in Hannover dabei!

Vom 7. bis 10. Dezember 2017 findet Ihr uns am IGV-Stand und täglich im Aktionsring in Halle 17 von 13:55 bis 14:10 Uhr mit einer bunten Präsentation der unterschiedlichsten Gangpferderassen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten und viele interessierte Besucher, die mehr über die Fazination Gangpferd erfahren möchten!

Weitere Infos zur Messe, die komplette Ausstellerliste sowie das ganze Tagesprogramm findet Ihr auf http://www.pferd-und-jagd-messe.de

pferd jagd

Foto © Ellen Vierhaus

Erstmals Ursula-Bruns-Plakette in Warendorf verliehen

Warendorf (fn-press). 133 Pferdewirte und neun Pferdewirtschaftsmeister trafen sich zur festlichen Stensbeck- und Graf von Lehndorff-Feier, um sich für ihre guten Prüfungsleistungen auszeichnen zu lassen. Darunter auch 15 Auszubildende Pferdewirt Gangreiten, die in diesem Jahr mit der Ursula-Bruns-Plakette eine ganz neue Auszeichnung erhielten.

Wir gratulieren:

Ann-Kathrin Berner (Sinzheim/Ausbilder Anna Krolow); Svenja Braun (Wört); Tobias Duffner (Dumersheim/Jens Fürchtenschneider); Shirin Geier (Much/Johanna Tryggvason); Lea Lisa Marie Görlitz (Auersmacher/Michaela Schäfer); Sandra Heiliger (Wermelskirchen); Katja Hochbein (Altenberge/Anne Trappe); Larissa Kejwal (Dahlenburg); Isabelle Köckritz (Weitingen); Carina Maaßen (Jüchen/Regina Eckert); Maren Richter (Dorsten); Kristina Scheuffgen (Zülpich); Lisa-Marie Schwarz (Eisenschmitt/Annette Single); Nele Wagenitz (Schwarzenbek); Miriam Wenzel (Frickenhausen/Annette Single).

14 Auszubildende der Fachrichtung Pferdewirt Gangreiten wurden in einem IPZV-Betrieb ausgebildet. Als einzige IGV-Ausbilderin konnte sich Pferdewirtschaftsmeisterin Anna Krolow mit ihrer ehemaligen Auszubildenden Ann-Kathrin Berner vom Allee-Reitstall "Baden-Baden Horses" über diese besondere Auszeichnung freuen! Ann-Kathrin absolvierte 2014 ihre Abschlussprüfung mit einem American Saddlebred und einem Paso Iberoamericano.

Alle Infos zur Ehrung hier: http://www.pferd-aktuell.de/fn/newsticker/ausbildung-und-wissenschaft/stensbeck-feier-2017

Glückliche Preisträger der Ursula-Bruns-Plakette 2017
Glückliche Preisträger der Ursula-Bruns-Plakette 2017

Ann-Kathrin Berner und ihre Ausbilderin Anna Krolow
Ann-Kathrin Berner und ihre Ausbilderin Anna Krolow

Feierliche Ehrung der besten Auszubildenden in Warendorf mit IPZV-Präsident Uli Döing und dem 1. Vorsitzenden der Internationalen Gangpferdevereinigung Dr. Kurt Pfannkuche
Feierliche Ehrung der besten Auszubildenden in Warendorf mit IPZV-Präsident Uli Döing und dem 1. Vorsitzenden der Internationalen Gangpferdevereinigung Dr. Kurt Pfannkuche

Fotos © Anna Krolow

Reiten oder Tragen lassen?
Der Beitrag des Reiters zu Takt und Rhythmus

Augeschrieben ist ein Intensiv-Seminar und Trainerfortbildung der Internationalen Gangpferde Vereinigung e.V. in Kooperation mit KastnerMotion-Expertin, Physiotherapeutin und Buch-Autorin Imke Schlömer. Das Seminar ist geeignet für Reiter, die an Sitz und Einwirkung arbeiten möchten und für Trainer, die ihre Schüler zielführender anleiten möchten.

Wann: 18. November 2017 10:00 Uhr – 17.00 Uhr
Wo: Waldhof Ollsen, Am Bruchfelde 2, 21271 Hanstedt-Ollsen
Anmeldung bis 04. November 2017 per e-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mehr Informationen: Download (PDF)

Die Fortbildung ist anerkannt zur Verlängerung der FN-Trainerlizenzen IGV und IPZV mit 8 UE‘s

Trainers' Week - Fort- und Weiterbildung für IGV-Trainer und Reiter

Vom 26. bis 29. Oktober 2017 findet in Hünxe beim Gangpferde-Zucht und -Ausbildungsstall Vierhaus eine Fort- und Weiterbildung für IGV-Trainer und Reiter statt.

Im Rahmen der Trainers’ Week bekommen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen theoretische Anregungen und praktische Beispiele für die Gestaltung von Lernaktivitäten. Im Vordergrund stehen abwechslungsreiche Unterrichtseinheiten mit Blick auf die methodische Durchführung zur Kompetenzerweiterung der Trainer und Trainerinnen sowie der Reitschüler und Reitschülerinnen.

DAS SEMINAR IST OFFEN FÜR ALLE INTERESSIERTEN.

IGV-Trainer können sich die Teilnahme als Fortbildung zur Verlängerung der DOSB- Lizenz anrechnen lassen. 

Am Donnerstag und Freitag ist die Teilnahme sowohl mit als auch ohne Pferd möglich. An beiden Tagen findet im Anschluss eine Theorie-Einheit für die Trainer zum Thema Unterrichtserteilung statt.
In direktem Bezug zum Kursinhalt werden verschiedene Methoden zur Kompetenzvermittlung vorgeschlagen, erklärt und diskutiert.

Für die Seminartage Samstag und Sonntag benötigen wir nur wenige Pferde. Die Teilnahme ist ohne Pferd geplant. An diesen beiden Tagen möchten wir Trainern der IGV die Möglichkeit bieten, ihre Arbeit vorzustellen. Kandidaturen mit Thema bitte direkt an Stephan Vierhaus.

Wir wünschen uns den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Diskussionsrunden werden in das Seminar integriert.

Wir freuen uns auf ein interessantes Wochenende mit euch!

Mehr Informationen siehe Download (PDF)
Anmeldungen bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Reitsafari in Rajasthan/Indien mit Andrea Jänisch im Januar 2018

Die bekannte Gangpferdeausbilderin Andrea Jänisch plant und organisiert die nächste Reise nach Indien, welche vom 21. bis 31. Januar 2018 stattfinden soll. Ausführliche Informationen und auch einige Fotos zur Einstimmung sind hier zu finden:

http://www.andrea-jaenisch.de/DE/india_horsesafari_47_DE.html

reitsafari indien

Ausschreibung zum 11. Aegidienberger-Tag in Bad Honnef

Am 3. Oktober findet zum nunmehr elften Mal der Aegidienberger-Tag statt. Austragungsort ist das Gangpferdezentrum Aegidienberg in Bad Honnef. Veranstalter sind Rheinisches Pferdestammbuch und Gangpferdezentrum Aegidienberg. 

Hauptprüfungen sind die Zulassungsprüfungen für Pferde aller Rassen zur Zucht des Aegidienberger Pferdes und die Materialprüfungen für Aegidienberger Jungpferde und gerittene Pferde. Darüber hinaus gibt es Sportprüfungen für Aegidienberger Freizeit- und Sportpferde.

Downloads: Ausschreibung (PDF) und Nennformular (PDF)

IGV Gangpferd des Jahres 2017

Mit 900 von 900 möglichen Punkten geht der Titel "Gangpferd des Jahres 2017" an den Islandhengst Vonandi von Birrekoven mit seiner Reiterin Frauke Marzilger! Vonandi ist ein Sohn von Glampi vom Warmetal - er ist gezogen und steht im Besitz von Ingrid Pinnecke-Arenz.

Wir gratulieren Vonandi, Frauke und Ingrid zu diesem herausragenden Erfolg!

gangpferd des jahres2017

Foto © Daniel Raphael Sewing

IDMG 2017: Workshop „Gaited Working Equitation“ mit Andrea Jänisch und Stephan Vierhaus

“Was der Richter sehen will und Praxisrat bei schwierigen Hindernissen”

Auf der diesjährigen IDMG im Gangreiten hat die IGV e.V. erstmals eine Working Equitation Wertung für Gangpferde ausgeschrieben. Der Trailparcours für die Wertung wird von Stephan Vierhaus zur Verfügung gestellt und aufgebaut, alle Turnierprüfungen im Trailparcours finden am Samstag, den 26. August 2017, statt.

Mit Andrea Jänisch und Stephan Vierhaus werden zwei sehr erfahrene und renommierte Experten zum Thema Working Equitation vor Ort sein. Andrea und Stephan bieten für alle interessierten Zuschauer und Teilnehmer einen Workshop am Sonntagvormittag, den 27. August 2017, an.

Der Workshop beginnt um 10:30 Uhr auf dem Trailparcours und dauert mindestens 90 Minuten. Bei hoher Zahl an teilnehmenden Reitern kann die Dauer flexibel verlängert werden.

Der Workshop widmet sich zwei Themenbereichen: in den ersten 45 Minuten werden unsere Experten erklären, welche Schwerpunkte bei den jeweiligen Trailaufgaben gelegt werden und wie die Ausführung der Aufgaben durch die Richter bewertet wird. Im zweiten Teil werden Strategien zur Problemlösung besprochen, die Teilnehmer lernen wie sie ihren Pferden beibringen auch schwierige Aufgaben vertrauensvoll zu lösen und bei Verweigerungen Auswege zu finden.

Die Teilnahme kann mit oder ohne Pferd erfolgen und kostet 20,00 Euro pro Person. Die Teilnahmegebühr ist bei Anmeldung vor Ort an der Meldestelle zu entrichten. Teilnehmer, die mit ihrem Pferd teilnehmen möchten, werden gebeten sich vorher bei Kurt Pfannkuche (Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) zu melden, da die Zahl der Praxisteilnehmer begrenzt ist.

Wir freuen uns auf viele interessierte Teinehmer und wünschen viel Spaß bei diesem interessanten Workshop!

Download: IDMG 2017 Working Equitation Workshop (PDF)

 

© 2017 Internationale Gangpferdevereinigung e.V., Alle Rechte vorbehalten | Login