IGV CUP Wertung

Die IGV CUP Wertung setzt sich aus einer Vielzahl von Einzelergebnissen auf mehreren Turnieren zusammen. Die teilnehmenden Reiter sind verpflichtet, an der deutschen Meisterschaft im Gangreiten IDMG anzutreten und können außerdem noch auf zwei weiteren Turnieren zusätzliche Punkte erringen. Dabei zählen nur die CUP Prüfungen und von diesen maximal drei pro Turnier. Gewertet wird nach Platzierung nach einem Punkteschlüssel der in der IGV PO festgelegt wurde. Die auf der IDMG errittenen Punkte werden verdoppelt. Das Siegerpferd der CUP Wertung trägt den Titel "Gangpferd des Jahres", und unter den ersten vier platzierten Reitern wird ein Preisgeld aufgeteilt, dessen Höhe sich nach der Starterzahl in den CUP Prüfungen während der jeweiligen Saison richtet.

Gangpferd des Jahres 2014

Simone vom Kreiswald

Mangalarga Marchador "Simone vom Kreiswald"
vorgestellt von Svenja Hänsch

Die CUP Sieger und Platzierten im Überblick

CUP Wertung 2014
CUP Wertung 2013
CUP Wertung 2012
CUP Wertung 2011
CUP Wertung 2010
CUP Wertung 2009
CUP Wertung 2008
CUP Wertung 2007
CUP Wertung 2006
CUP Wertung 2005
CUP Wertung 2004
CUP Wertung 2003
CUP Wertung 2002
CUP Wertung 2001
CUP Wertung 2000
Jahreswertung Freizeit und Jugend

 

© 2017 Internationale Gangpferdevereinigung e.V., Alle Rechte vorbehalten | Login