Neue Trainerinnen C und B im Gangreiten geprüft

Am vergangenen Wochenende haben neue IGV Trainerinnen die Prüfung zum FN Trainer C bzw. Trainer B Gangreiten abgelegt. Der Trainerkurs 2021 wurde von der IGV Ausbilderin Anna Eschner auf dem Gestüt Kreiswald organisiert und das durchweg sehr hohe Niveau der Kandidatinnen wurde von Anna sehr positiv erwähnt. Auch die Gastfreundschaft des Gestüts Kreiswalds hat zu einem rundum gelungenen Trainerkurs beigetragen. Als Prüfer waren Ingrid Pinnecke-Arenz, Andreas Trappe und Jochen Schumacher geladen. Die IGV dankt allen Beteiligten und gratuliert den neuen Trainerinnen:

Trainer B:

Frauke Marzilger
Andrea Pasternak
Angela Bellers

Trainer C :

Viviane Müller
Ute Hucke
Maike Dunkelberg
Sigrid Kautzsch
Sarah Ruppert
Lena Gerhold

Foto: Stefan Schmidt, Gestüt Kreiswald

Gaited Working Equitation Wettbewerbe der 26. IDMG

Die IGV e.V. gratuliert den Siegern und Platzierten der GWE Wettbewerbe anlässlich der 26. IDMG.

Deutscher Meister: Anne-Lena Jost mit Diamante de Monte
Deutscher Vizemeister: Lennart Sonntag mit Litstjarni vom Sophienhof

Gesamtsieger

GWE Erwachsene (leicht)

  1. Platz: Lisa Klee mit Estragón GPZ
  2. Platz: Petra Laufer mit Dante vom Cassenhof

GWE Erwachsene (mittel)

  1. Platz: Carola Falke mit Gimmstein aus dem Glasmoor
  2. Platz: Melena Roß mit Glódís frá Gudnastödum

GWE Jugend (leicht)

  1. Platz: Victoria Schroff mit Saelingur von Grönholm
  2. Platz: Carolina Oetker-Kast mit Vignir frá Sydra-Kolugili

GWE Jugend (mittel)

  1. Platz: Fiona Oetker-Kast mit Fjölnir frá Breidabolstad
  2. Platz: Laura Pützer mit Vildis von Vinstadir

Alle Ergebnisse findet ihr hier:

IGV CUP Wertung 2021

Die IGV gratuliert den Siegerinnen in der IGV CUP Wertung 2021.

Gangpferd des Jahres: Baron von Aegidienberg mit Andrea Kramer-Hürnig
Gangpferd des Jahres: Flora mit Katrin Dustert

Auf dem zweiten Platz Diamante de Monte mit Anne-Lena Jost.

(Aufgrund eines Übertragungsfehlers wurde Andrea Kramer-Hürnig auf der IDMG nicht geehrt. Die Korrektur des Fehler hat ergeben, dass Baron und Flora punktgleich Gangpferd des Jahres sind. Die IGV bittet um Entschuldigung.)

(Fotos: Ellen Vierhaus und Elke Anders)

Katrin und Flora
Andrea und Baron
Anne und Diamante

Deutsche Meister 2021

Ausdauertölt

  1. Andrea Kramer-Hürnig   (Baron vom GPZ)
  2. Joschi Rohe (Escobar GGK)

Naturtölt

  1. Styrmir Arnason (Hugur von Federath)
  2. Frauke Marzilger (Vonandi von Birrekoven)

Pleasure Gangprüfung

  1. Anne-Lena Jost (Diamante de Monte)
  2. Frauke Marzilger (Vonandi von Birrekoven)

Präsentation am Langen Zügel

  1. Daniel R. Sewing (Estragón GPZ)
  2. Daniela Behr (Raging Rose)

Rittigkeit schwer

  1. Sarah Seifert (Gisli vom Steinberg)
  2. Cornelia Baer (Elvason vom Lichtenberg)

Sporttölt Großpferde

  1. Katrin Dustert (Flora)
  2. Katharina Heidenreich (Star of my Life)

Sporttölt Kleinpferde

  1. Styrmir Arnason (Depill frá Helluvardi)
  2. Frederic Feldmann (Mökkur van de Waldjik)

Tölt Spezial

  1. Andrea Kramer-Hürnig (Baron von Aegidienberg)
  2. Joschi Rohe (Escobar GGK)

Trail schwer

  1. Lennart Sonntag (Litstjarni vom Sophienhof)
  2. Anne-Lena Jost (Diamante de Monte)

Viergang Großpferde

  1. Katrin Dustert (Flora)
  2. Anne-Lena Jost (Diamante de Monte)

Viergang Kleinpferde

  1. Styrmir Arnason (Keilir von Federath)
  2. Frederic Feldmann (Mökkur van de Waldjik)

Deutscher Meister Freizeitreiter: Oliver Gerhardt (Juan GPZ)
Deutscher Vizemeister Freizeitreiter (punktgleich): Lisa Klee (Estragón GPZ)
Deutscher Vizemeister Freizeitreiter (punktgleich): Meike Günther (Placido KM)

Deutscher Meister Jugend A (punktgleich): Fiona Oetker-Kast (Fjölnir frá Breidabolstad)
Deutscher Meister Jugend A (punktgleich): Laura Pützer (Vildis von Vindstadir)

Deutscher Meister Jugend B: Victoria Schroff (Saelingur von Grönholm)
Deutscher Vize-Meister Jugend B: Pauline Dahmen (Lukka von der Elschenau)

Aegidienberger-Wertung
1. Platz: Helene Mehnert (Amena von Birrekoven)
2. Platz: Charlotte Kim (Kahlúa von Birrekoven)

(Foto: Ellen Vierhaus)

IGV Münze in Gold an Stephan Vierhaus verliehen

Anlässlich der 26. IDMG hat der Vorstand der IGV e.V. Stephan Vierhaus mit der IGV Münze in Gold für herausragende Verdienste ausgezeichnet.

Neben dem langjährigen ehrenamtlichen Engagement von Stephan wurde insbesondere sein maßgeblicher Beitrag zur Entwicklung der Gaited Working Equitation (GWE) Reitweise und der Implementierung der GWE in den Turniersport der IGV gewürdigt. Über Jahre hinweg hat Stephan ehrenamtlich verschiedene Gaited Working Equitation Events als Moderator begleitet, seinen Parcours zur Verfügung gestellt und die Ausarbeitung eines GWE Reglements mitinitiiert. Auch im Bereich der Messearbeit hat Stephan großen Einsatz für unsere Gangpferde erwiesen.

Die IGV sagt DANKE!

Bisherige Preisträger der IGV Münze in Gold:

Carolin Jost-Kilbert
Ingrid Pinnecke-Arenz
Boris Klein
Robert Schmitt
Walter Feldmann